ERGO Group AG
In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert.
Um das BKMS® System nutzen zu können, akzeptieren Sie bitte Cookies.
Für weitere Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

Die Einhaltung von Recht und Gesetz – ein zentraler Aspekt unseres Handelns

Verantwortliches und auf nachhaltige Wertschöpfung ausgerichtetes Handeln auf Basis der Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden – das ist die Grundlage unseres Geschäfts. Dabei ist die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und interner Regelungen unser selbstverständlicher Anspruch. Sollte es trotzdem zu Regel- und Gesetzesverstößen gekommen sein, wollen wir sie aufdecken und entsprechende Maßnahmen treffen.
Bei ERGO streben wir eine offene und vertrauensvolle Kommunikation mit Kunden, Partnern und Interessenten an, in der kritische Fälle oder Hinweise direkt angesprochen werden. Es gibt aber auch Situationen, in denen ein direkter Hinweis nicht möglich oder sinnvoll erscheint. ERGO bietet für solche Fälle zusätzlich dieses Portal an.

Hier lassen sich Hinweise auf mögliche Regel- und Gesetzesverstöße vertraulich abgeben. Der eingegangene Hinweis wird bei ERGO durch den Bereich Compliance bearbeitet. Je nach Situation können andere zuständige Stellen, z.B. die interne Revision bzw. der Datenschutzbeauftragte, eingebunden werden.

Wenn Sie das wünschen, können Sie Meldungen in diesem Portal auch vollständig anonym abgeben. Sie müssen zu keinem Zeitpunkt im Meldeprozess Daten eingeben, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Wichtig: Wir bitten die Hinweisgeber, alle Informationen nach bestem Wissen zu prüfen. Wer vorsätzlich falsche Hinweise abgibt, muss mit straf- oder zivilrechtlichen Folgen rechnen.

Warum soll ich einen Hinweis geben?
Welche Hinweise sollte ich geben?
Wie läuft eine Meldung ab, wie richte ich einen Postkasten ein?
Wie bekomme ich eine Rückmeldung?
Hinweise zum Datenschutz