Danone S.A.

Stellen Sie eine Frage, lassen Sie sich beraten oder melden Sie ein Problem

Bei Danone liegt ein ethisches Geschäftsverhalten in der Verantwortung jedes Einzelnen, einschließlich jener, die im Auftrag von Danone tätig sind, da wir daran arbeiten, so vielen Menschen wie möglich Gesundheit durch Nahrung zu bringen.

Danone ermutigt jeden, der hinsichtlich eines möglichen Fehlverhaltens, der Nichteinhaltung unserer Grundsätze, der geltenden Verhaltenskodizes oder potenzieller Verstöße gegen Gesetze und Vorschriften Bedenken hat, Hilfe zu suchen, um Rat zu fragen oder ein Problem zu melden. Wenn es nicht richtig erscheint, sprechen Sie darüber.
Sie sollten sich zuerst an Ihren Vorgesetzten oder Manager, die Personalabteilung, oder Ihre zuständige Compliance-Abteilung bzw. rechtliche Vertretung wenden. Wenn Sie hierzu jedoch nicht in der Lage sind oder glauben, dass es unangebracht ist, jemanden intern anzusprechen, können Sie die Ethik-Line von Danone nutzen. Die Meldeseite im Internet wird unabhängig von Danone mit weltweiter Unterstützung betrieben und erlaubt Ihnen auf Wunsch und entsprechend den geltenden Gesetzen Ihres Landes die anonyme Abgabe einer Meldung.

Anmerkung: Dieses System darf nicht für übliche personelle Aspekte verwendet werden, wie Anfragen zu Gehaltsabrechnungen, leistungsbezogene Themen, allgemeine Missstände etc. Diese sollten an die zuständige Geschäftsleitung Ihres Unternehmens gerichtet werden und werden über die Ethik-Line von Danone nicht bearbeitet.

Alle Fragen, die Sie stellen bzw. Probleme, die Sie melden - welcher Art sie auch sein mögen - werden so vertraulich wie möglich behandelt, da Danone eine faire und unparteiische Verfolgung und Untersuchung im Einklang mit allen geltenden Gesetzen und behördlichen Meldepflichten durchführt.

Warum soll ich eine Meldung/Frage abgeben?
Wie läuft eine Meldung ab?
Was geschieht nach Abgabe mit meiner Meldung?
Wie bekomme ich eine Rückmeldung und bleibe dennoch anonym?
DATENSCHUTZ- UND COOKIES-RICHTLINIE